Erfolg liegt in unserer Unvernunft

Unkonventionell erfolgreich sein, dafür steht Kishor Sridhar [sprich: Schrie-dar]. Menschen glauben vernünftig zu sein und erwarten, dass ihre Mitmenschen ebenso rational handeln. Dies ist jedoch ein Irrtum. Erfolg liegt darin, die eigenen Unvernunft und die unserer Mitmenschen zu erkennen und zu nutzen, so Kishor Sridhar.

In seinen Keynotes, Workshops und Unternehmen verknüpft er unterhaltsam und spannend harte Fakten mit verhaltenspsychologischen Effekten und zeigt so innovative Erfolgsstrategien für Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter.

Holen Sie sich jetzt das kostenlose Video von Kishor Sridhar

Menschen gewinnen
mit der Heldenmethode

Wir halten uns an den Datenschutz.

Bücher

buch1buch2buch3


News

  • Das neue Buch - Jetzt im Handel (10.10.2016)

    9783868816495Seit heute ist das fünfte Buch von Kishor H. Sridhar im Handel erhältlich. Die Welt ist voller guter Ideen, jedoch werden die wenigstens wirklich umgesetzt. Kishor Sridhar zeigt, was die größten Hindernisse sind und wie wir durch verhaltenspsychologische Kniffe diese Barrieren auflösen können. Wie immer spannend, unterhaltsam und fundiert.

  • After-Sales-Management an der Hochschule Wismar

    (24.08.2016) Ab diesem Semester bietet die Wings der Hochschule Wismar das Modul After-Sales-Management an. Dieses Modul wurde von Kishor Sridhar gestaltet und soll Studenten den wichtigen Prozess der Kundenbindung nach dem Verkauf vermitteln.

  • Erfolg liegt in der Umsetzung

    (17.06.2016) Bei der Fama-Tagung der Messeveranstalter gab Kishor Sridhar spannende Impulse zu Erfolgsfaktoren. Im Anschluss ein kurzes Interview mit Kishor Sridhar.

     

  • Instandhaltungstage 2016: Wie man mit schwierigen Kunden umgeht

    [14.04.16] Auf den diesjährigen Instandhaltungstagen in Salzburg präsentierte Kishor Sridhar spannende, verhaltenspsychologische Kniffe fürTechniker, Service-Mitarbeiter und den Vertrieb, um selbst schwierige Kunden zu begeistern. Dies waren rund 40 Minuten mit unterhaltsamen und wirksamen Inhalten. Hier geht es zum Interviewks_120

  • Zum Newsarchiv

Bekannt aus

focus bild handelsblattwiwo wdr harvard

te


Referenzen

7 8 9 10 11 1 2 3  5 46